Trotz einer 2:3-Heimniederlage gegen die Vienna Capitals fixierte der EC-KAC die Playoffs

Zurück zur Übersicht